Schutzwand für den Cilindro Plus -Saunaofen HPP11

Die Saunaöfen der Cilindro Plus -Reihe kann man mit einer eleganten, aus gebürstetem Stahl hergestellten HPP11-Schutzwand versehen. Dank der Schutzwand lässt sich der Saunaofen dichter an die Wand oder die Banklösung heranbringen. Die Schutzwand hält die Sauna frei von Steinstaub und schützt die Holzoberflächen vor Wasserspritzern. Die Schutzwand eignet sich auch ausgezeichnet zur Eckmontage. Man kann auch zwei Schutzwände montieren, wobei der Cilindro Plus -Saunaofen beispielsweise zwischen die gegenüber liegenden Sitzbänke montiert wird.
Für ungetrübten Saunagenuss – Harvia.

1 kpl

Schutzwand für den Cilindro Plus -Saunaofen

• Am Saunaofen zu montierende Schutzwand aus rostfreiem Stahl
• Schützt Wand und Aufbauten der Sauna vor Hitze und Wasserspritzern
• Verringert den Schutzabstand deutlich, denn mit der Schutzwand beträgt der notwendige Schutzabstand nur 30 mm von der Schutzwand gemessen
• Eine Eckmontage ist empfehlenswert, so dass die Steinmenge des Ofens deutlich sichtbar bleibt
• Am Saunaofen können auch zwei Schutzwände montiert werden
• Zwei Schutzwände sind empfehlenswert, wenn der Saunaofen zwischen den Bänken montiert wird oder wenn die Montage mit ausreichendem Schutzabstand anders schwer umzusetzen ist.
• Befestigungen rostfreier Stahl
• Produkte zur Ergänzung:
o Harvia HPC2 oder HPC2L -Einbaurahmen zum Versenken in den Bänken
o Harvia HPP3- oder HPP3L-Schutzgeländer